Sunday, 19.05.19
home Familienurlaub Harz Urlaubsorte im Harz Wanderwege im Harz Modellbahnzentrum
Allgemeines Harz
Unterkünfte im Harz
Familienurlaub Harz
Die Walpurgisnacht
Geschichte Harz
Harzer Mundart
weiteres Allgemeines ...
Ortschaften Harz
Lutherstadt Eisleben
St. Andreasberg
Wernigerode
Goslar Harz
Halberstadt
weiteres Ortschaften ...
Freizeitaktivitäten Harz
Nordic Walking im Harz
Wandern im Harz
Klettern im Harz
Angeln im Harz
Golfen im Harz
weiteres Freizeitaktivitäten ...
Ausflüge Harz
Harzer Modellbahnzentrum
Bergwerksmuseen Harz
Hochseilpark Skyrope
Strasse der Romantik
Nationalpark Harz
weiteres Ausflüge Harz ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Wirtschaft im Harz

Wirtschaft im Harz



Mitte des letzten Jahrtausends war es in erster Linie der Berg- und Hüttenbau, welcher der Region rund um den Harz zu besonderer Blüte verhalf und Städte wie Clausthal, Sankt Andreasberg und vor allem Goslar entstehen und weiter entwickeln ließ. Insbesondere der Oberharz war bekannt für sein überaus großes Erzvorkommen und lockte zahlreiche Arbeiter an die sich in der Gegend niederließen.



Doch nicht nur die Wirtschaft war vom Bergbau bestimmt. Auch das Landschaftsbild wurde von den zahlreichen Bergwerken und Kalischächten, welche sich in Sandershausen und Teutschental befanden, stark beeinflusst. Im Jahre 1992 stellte dann das letzte Erzbergwerk der Region, Grund in Bad Grund, wegen Unwirtschaftlichkeit seinen Betrieb ein und beendete somit die Epoche des Bergbaus im Harz.

Heute ist es vor allem der Tourismus, der die wunderschöne Region in der Mitte Deutschlands prägt. Neben zahlreichen Hotels und netten Familienpensionen gibt es auch eine recht große Anzahl an Wellness- und Kurunterkünften in den gestresste Großstädter zur Ruhe finden und für einige Zeit die Seele baumeln lassen können.

Egal ob sie im Sommer oder im Winter in den Harz kommen, die Gegend bietet zu jeder Jahreszeit eine unglaubliche Vielzahl an Beschäftigungsmöglichkeiten und Ausflugszielen. Im Winter steht natürlich der Skisport ganz oben auf der Liste der Lieblingsbeschäftigungen der Touristen.

Rund um den Brocken gibt es neben tollen Skiabfahrten jedes Schwierigkeitsgrads auch jede Menge schön gelegene Loipen, auf denen die Langlaufskiliebhaber voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Im Sommer stehen dann vor allem Sportarten wie Nordic Walking, Reiten oder Wandern auf dem Programm.

Doch auch für kulturinteressierte Besucher hat der Harz einiges zu bieten. Städte wie Goslar oder die Lutherstadt Eisleben, in der sich das Geburts- und Sterbehaus Martin Luthers befindet, sind in jedem Fall einen Ausflug wert. Daneben gibt es noch eine Anzahl an Burgen und Schlössern welche einen Hauch von Mittelalter verbreiten und nicht nur für geschichtsinteressierte einen Ausflug wert sind.



Das könnte Sie auch interessieren:
Camping im Harz

Camping im Harz

Camping im Harz Wer es gerne rustikal und einfach mag und einen Urlaub der etwas anderen Art verbringen möchte kann auf einem der zahlreichen Campingplätze im Harz einige Nächte im Zelt oder Wohnwagen ...
Das Harzfest

Das Harzfest

Das Harzfest Das größte Brauchtumsfest des Harzes und ganz Mitteldeutschlands, das Harzfest, wird von dem Harzer Förderkreis e.V. veranstaltet und findet seit 1993 alljährlich in den Sommermonaten ...
Harz Urlaub