Thursday, 20.06.19
home Familienurlaub Harz Urlaubsorte im Harz Wanderwege im Harz Modellbahnzentrum
Allgemeines Harz
Unterkünfte im Harz
Familienurlaub Harz
Die Walpurgisnacht
Geschichte Harz
Harzer Mundart
weiteres Allgemeines ...
Ortschaften Harz
Lutherstadt Eisleben
St. Andreasberg
Wernigerode
Goslar Harz
Halberstadt
weiteres Ortschaften ...
Freizeitaktivitäten Harz
Nordic Walking im Harz
Wandern im Harz
Klettern im Harz
Angeln im Harz
Golfen im Harz
weiteres Freizeitaktivitäten ...
Ausflüge Harz
Harzer Modellbahnzentrum
Bergwerksmuseen Harz
Hochseilpark Skyrope
Strasse der Romantik
Nationalpark Harz
weiteres Ausflüge Harz ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Schloss Wernigerode

Schloss Wernigerode



Das heutige Schloss Wernigerode war ursprünglich eine Burganlage, welche in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts errichtet wurde und in erster Linie den deutschen Kaisern im Mittelalter als Zwischenstation auf ihren Jagdausflügen diente.



Im laufe der letzten Jahrhunderte wurde die Burg jedoch des Öfteren umgebaut, vor allem der im 16. Jahrhundert statt findende Umbau zu einer Renaissancefestung ist noch heute im Treppenturm sichtbar. Nachdem die Burg im Dreißig- jährigen Krieg stark verwüstet wurde, war Graf Ernst zu Stolberg- Wernigerode der im 17. Jahrhundert die Burgruine zu einem romantischen Residenzschloss umbauen ließ.

Zwischen den Jahren 1862 und 1885 wurde das Schloss dann noch einmal unter dem Oberpräsidenten der preußischen Provinz Hannover und späteren preußischen Vizekanzler Graf Otto zu Stolberg- Wernigerode durchgeführt, was sich sowohl durch die zahlreichen Detailverzierungen im Innen- als auch im gesamten Außenbereich deutlich macht.

Seit 1930 ist das Schloss und die dazugehörigen Park- und Gartenanlagen für Besucher zugänglich, wobei im Inneren fast 50 Räume in zwei Rundgängen besichtigt werden können.

Das besondere an den Ausstellungsräumen liegt daran, dass sie seit dem 18. /19. Jahrhundert fast komplett im Originalzustand erhalten blieben und somit einen einmaligen Einblick in die Lebensweise des deutschen Hochadels der damaligen Zeit geben.

Neben normalen Führungen werden auch im Schloss Wernigerode auch Führungen in historischer Kleidung angeboten, welche dem Besucher das Gefühl vermitteln, als ob er selbst Bewohner des Schlosses einer vergangenen Epoche ist.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Ausflüge Harz ...

weiteres Ausflüge Harz ...

Ausflugsziele im Harz Der Harz hat eine Menge an Ausflugszielen zu bieten. Sie haben die Wahl zwischen Schlössern, Burgen, Tropfsteinhöhlen ... {w486} Kennen Sie schon die Straße der Romantik ...
Burg Falkenstein

Burg Falkenstein

Burg Falkenstein Zwischen Harzgerode und Aschersleben direkt über dem Selketal gelegen befindet sich die zwischen 1115 und 1120 unter dem Bauherrn Burchard d. J. von Konradsburg, welcher im Jahre 1120 ...
Harz Urlaub