Friday, 20.07.18
home Familienurlaub Harz Urlaubsorte im Harz Wanderwege im Harz Modellbahnzentrum
Allgemeines Harz
Unterkünfte im Harz
Familienurlaub Harz
Die Walpurgisnacht
Geschichte Harz
Harzer Mundart
weiteres Allgemeines ...
Ortschaften Harz
Lutherstadt Eisleben
St. Andreasberg
Wernigerode
Goslar Harz
Halberstadt
weiteres Ortschaften ...
Freizeitaktivitäten Harz
Nordic Walking im Harz
Wandern im Harz
Klettern im Harz
Angeln im Harz
Golfen im Harz
weiteres Freizeitaktivitäten ...
Ausflüge Harz
Harzer Modellbahnzentrum
Bergwerksmuseen Harz
Hochseilpark Skyrope
Strasse der Romantik
Nationalpark Harz
weiteres Ausflüge Harz ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Nordic Walking im Harz

Nordic Walking im Harz



Nordic Walking ist eine Weiterentwicklung des Skilanglaufs die 1997 in Finnland erstmals vorgestellt wurde und von dort ihren Siegszug über ganz Europa begann. Den Unterschied zum normalen Wandern oder Spazierengehen machen die Carbon- oder Aluminiumstöcke aus, durch welche die Gelenke geschont und der Oberkörper gestärkt wird.



Wer mit dem Nordic Walking beginnen möchte, sollte sich beim Kauf der richtigen Ausrüstung von einem Experten beraten lassen und am besten einen Einsteigerkurs belegen um von Anfang an die richtige Technik zu verwenden.

Nordic Walking wird in erster Linie in der freien Natur auf Feld-, Wiesen- und Waldwegen ausgeübt, was zum einen Gelenkschonender ist als fester Betonböden und zum anderen einen tolles Naturerlebnis darstellt. Auch im Harz gibt es zahlreiche Möglichkeiten Nordic Walking zu betreiben und dabei die wunderschöne Landschaft hautnah zu erleben.

In Blankenburg beispielsweise gibt es einen extra Nordic Walking- Park in welchem sie sich zwischen drei unterschiedlichen Routen mit Längen von 4,4 bis 13,9km entscheiden können und die Strecken nach ihren persönlichen Fähigkeiten aussuchen können. Besonders beeindruckend ist die wunderschöne Landschaft und die nahe gelegen Ruine Luisenburg sowie das Große Schloss Blankenburg an welchen die Strecken vorbei führen.

Ein wahres Nordic Walking- Paradies ist der Nordic Walking Pacours im Bodetal/ Thale in dem sie zwischen vier verschieden schweren Rundstrecken wählen können. Starpunkte sind Rosstrappe und Hexenplatz, wo sie auch jeweils die Streckenübersicht anschauen können. Wer keine eigenen Walking- Stöcke besitzt, kann diese problemlos bei den Bergstationen von Sessellift und Seilbahn ausleihen.

Weitere ausgezeichnete Walking- Routen gibt es im Nordic Walking- Park Bad Lauterberg und Wieda sowie im Nordic Walking- Zentrum Altenau. Auch hier gibt es jeweils Tourenüberblicktafeln und Strecken der unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen, so dass für jeden die passende Route dabei ist.



Das könnte Sie auch interessieren:
Abfahrtski und Snowboarden

Abfahrtski und Snowboarden

Abfahrtski und Snowboarden im Harz Der Harz ist aufgrund seiner recht hohen Schneesicherheit eine sehr beliebte Ski- und Snowboardregion. Die Abfahrten sind zwar nicht ganz so lang wie in den Alpen, ...
Angeln im Harz

Angeln im Harz

Angeln im Harz Die Harzer Landschaft wird neben den Wäldern vor allem von den zahlreichen Seen, Bächen und Teichen geprägt, welche sich über die gesamte Region erstrecken und zahlreiche Ausflugs- und ...
Harz Urlaub