Saturday, 20.04.19
home Familienurlaub Harz Urlaubsorte im Harz Wanderwege im Harz Modellbahnzentrum
Allgemeines Harz
Unterkünfte im Harz
Familienurlaub Harz
Die Walpurgisnacht
Geschichte Harz
Harzer Mundart
weiteres Allgemeines ...
Ortschaften Harz
Lutherstadt Eisleben
St. Andreasberg
Wernigerode
Goslar Harz
Halberstadt
weiteres Ortschaften ...
Freizeitaktivitäten Harz
Nordic Walking im Harz
Wandern im Harz
Klettern im Harz
Angeln im Harz
Golfen im Harz
weiteres Freizeitaktivitäten ...
Ausflüge Harz
Harzer Modellbahnzentrum
Bergwerksmuseen Harz
Hochseilpark Skyrope
Strasse der Romantik
Nationalpark Harz
weiteres Ausflüge Harz ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Langlaufski im Harz

Langlaufski im Harz



Der Harz ist besonders unter den Langlaufskifahrern ein sehr beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel, da er zum einen aufgrund seiner geografischen Lage in der Mitte Deutschlands für Skifans leicht zu erreichen ist, ausgesprochen schneesicher ist und über Langlaufloipen von mehr als 500km verfügt.



Der Förderverein Loipenverbund Harz e.V. verwaltet seit 1996 die zahlreichen Loipen und sorgt dafür, dass sie stets gepflegt und gut befahrbar sind. Der Langlaufsport verbindet wunderbar einen Ausflug in die verschneite Winterlandschaft mit sportlicher Aktivität und eignet sich prima um seine Ausdauer zu trainieren. Langlaufski fahren gilt allgemein als recht sanfter Sport doch im Harz gibt es Strecken der unterschiedlichsten Längen- und Schwierigkeitsgrade, so dass jeder die für sich passende Strecke findet.

Im Südharz zwischen Bad Lauterberg, Wieda und Bad Sachsa befindet sich ein komplettes Loipennetz das sich über eine Gesamtstrecke von fast 50km Länge ausdehnt und von der Schwierigkeitsstufe bei leicht bis mittel eingestuft wird. Die Langlauffahrer können an unterschiedlichen Stellen in die Loipe einsteigen und so die Streckenlänge den individuellen Wünschen anpassen.

Rund um Braunlage befindet sich ein Großteil der Harzer Loipe und zieht somit jeden Winter stets viele Langlauffans an. Die Kaiserwegloipe erstreckt sich über einen 45km langen Rundgang und ist er für erfahrene und trainierte Langlaufskifahrer geeignet, wohingegen 3,5km lange Wurmberg- Loipe eher etwas für Anfänger ist, da sie recht leicht zu befahren ist.

Ein ebenfalls sehr vielfältiges Angebot an Langlaufstrecken findet man rund um den Kur- und Erholungsort St. Andreasberg. Auch hier gibt es Loipen der verschiedensten Schwierigkeitsstufen und die Streckenlängen liegen zwischen 3 und 12km. Diese Gegend ist prima dazu geeignet, um jeden Tag eine andere der zahlreichen Loipen auszuprobieren um so täglich Abwechslung zu haben.

Weitere Loipen befinden sich beispielsweise bei Tanne, Schierke, Hahnenklee oder Wildemann. Eine Besonderheit stellen die beleuchteten Loipen in Braunlage, Clausthal- Zellerfeld und Bunterbrock dar. Hier kann man selbst nach Einbruch der Dunkelheit oder bei trübem Wetter gefahrlos Langlaufski fahren und die einmalige Atmosphäre der verschneiten Winterlandschaft bei Nacht erleben.



Das könnte Sie auch interessieren:
Abfahrtski und Snowboarden

Abfahrtski und Snowboarden

Abfahrtski und Snowboarden im Harz Der Harz ist aufgrund seiner recht hohen Schneesicherheit eine sehr beliebte Ski- und Snowboardregion. Die Abfahrten sind zwar nicht ganz so lang wie in den Alpen, ...
Angeln im Harz

Angeln im Harz

Angeln im Harz Die Harzer Landschaft wird neben den Wäldern vor allem von den zahlreichen Seen, Bächen und Teichen geprägt, welche sich über die gesamte Region erstrecken und zahlreiche Ausflugs- und ...
Harz Urlaub